Jubiläum - 50 Jahre

Kontakt

INTERTON TRIO

Helmut Sauer
Pappelweg 11a
63303 Dreieich

Tel.: +49 (0) 61 03 / 6 36 70
Fax: +49 (0) 61 03 / 6 70 50

E-Mail

Verwandte Links

Silberscheibe zum Fest

 

Weihnachtliche Benefiz-CD ist noch immer zu haben


Dreieich (klg) - Fast sind sie ein wenig in Vergessenheit geraten, doch zu Unrecht: Die beiden Benefiz-CDs "Adventsmarkt auf dem Lindenplatz" wie auch "Unsere Heimat ist Dreieich" sind noch in ausreichender Menge vorhanden und warten gerade jetzt, in der Vorweihnachtszeit, auf Käufer. Der Erlös beider Silberscheiben geht über den gemeinnützigen Verein "Bürgerhilfe Dreieich" an das Altenpflegeheim "Haus Dietrichsroth".

"Adventsmarkt auf dem Lindenplatz" ist schon im Jahr 2004 erschienen. Finanziert hat die Schreibe in großzügiger Weise der in Neu-Isenburg lebende Robert Lösch, der in Dreieichenhain eine Kleiderfabrik besessen hatte. Die Weihnachts-CD geht zurück auf eine Idee des Dreieicher "Interton Trios" um Helmut Sauer, das neben seinen kommerziellen Auftritten immer schon großes soziales Engagement an den Tag gelegt hat. So war es für Band-Chef Helmut Sauer damals eine Selbstverständlichkeit, die Entstehung dieser echten und einmaligen Sprendlinger Weihnachts-CD zu managen und zu organisieren.

Auf der Scheibe finden sich traditionelle deutsche Weihnachtslieder von "Lasst uns froh und munter sein" über "Süßer die Glocken nie klingen" und "Leise rieselt der Schnee" bis hin zu "Stille Nacht". Eigens komponiert wurde der Titel, der ihr auch den Namen gegeben hat: "Adventsmarkt auf dem Lindenplatz". Dieser Weihnachtssong stammt aus der Kreativwerkstatt des damals schon weit über 80 Jahre alten Sprendlinger Musikers Walter Leonhardt. Sie alle miteinander hatten ohne jede Gage gearbeitet.

Ebenfalls noch zu haben ist die zweite von Robert Lösch finanzierte CD "Unsere Heimat ist Dreieich". Sie enthält 19 Lieder und Geschichten aus den fünf Stadtteilen, Anekdoten, Mundartliches.

Beide Scheiben gibt es in der Dreieicher Redaktion unserer Zeitung in Sprendlingen, Frankfurter Straße 44, Tel.: 06103/6094-0. Sie kosten acht Euro, ein Begleitheft für die Heimat-CD ist für zusätzliche zwei Euro zu haben.

Der Verkaufserlös kommt auch jetzt dem Dreieichenhainer Altenpflegeheim "Haus Dietrichsroth" ohne jeden Abzug zugute.