Jubiläum - 50 Jahre

Kontakt

INTERTON TRIO

Helmut Sauer
Pappelweg 11a
63303 Dreieich

Tel.: +49 (0) 61 03 / 6 36 70
Fax: +49 (0) 61 03 / 6 70 50

E-Mail

Verwandte Links

Zwischen Kneipe und Schlosshotel

Interton Trio feierte mit vielen Fans das 45-jährige Jubiläum

 

Dreieich (epa) - Zu einem Galaabend wurde das Jubiläumskonzert des Interton Trios am vergangenen Samstag im Bürgerhaus. Helmut Sauer, Karlheinz Kastner und Hans Lenk ließen mit Hits der 60er Jahre noch einmal die Zeit des Wirtschaftswunders aufleben und damit den Anfang einer ungewöhnlichen Karriere der drei Musiker, die seit 45 Jahren gemeinsam auf der Bühne stehen.


Robert Lösch, langjähriger Freund und Sponsor zahlreicher sozialer Projekte, würdigte das Wirken des Interton Trios anlässlich "dieses einmaligen Jubiläums", zu dem Landrat Oliver Quilling die Schirmherrschaft übernommen hatte.


Wehbegleiterin war und ist auch Karin Rauschen, die für diesen Abend einen Text gedichtet hatte und gemeinsam mit dem Trio auftrat. Für eine tolle Stimmung sorgte ebenso Thomas Mühlbach aus Düsseldorf, der mit Liedern vom rheinischen Karneval das Publikum zum Schunkeln und Mitsingen animierte.


Nostalgie verbreitete zudem ein "Schnapsausschankteam", das den Gästen typische Getränke der damaligen Zeit kredenzte: Puschkin mit Kirsche, Eierlikör und Jägermeister.


Größen der Showbranche wie James Last und Hazy Osterwald bestärkten die drei Interton Musiker in ihrem Bemühen, gute Unterhaltung zu bieten.


"Anfangs spielten wir mit riesigen Lautsprechern und schweren Verstärkern in Tanzlokalen und Bars, Kneipen und Schlosshotels", erinnert sich Frontmann Helmut Sauer. Heute ist das Interton Trio fast ausschließlich mit Naturinstrumenten unterwegs und benötigt keine Steckdose. Aber zum Jubiläumsabend ließen es die drei Musiker, unterstützt von Gastsängerinnen und Gastsängern noch einmal "verstärkt" krachen.