Jubiläum - 50 Jahre

Kontakt

INTERTON TRIO

Helmut Sauer
Pappelweg 11a
63303 Dreieich

Tel.: +49 (0) 61 03 / 6 36 70
Fax: +49 (0) 61 03 / 6 70 50

E-Mail

Verwandte Links

„Haben Joshua nicht vergessen“

Sprendlingen ‐ Der kleine Joshua, der gerade einmal acht Monate alt ist und unter Leukämie leidet, ist den Dreieichern ans Herz gewachsen. Das hat der Solidaritätsfrühschoppen Sonntagmorgen bewiesen, den das Interton Trio im Foyer des Sprendlinger Bürgerhauses organisiert hatte. Von Markus Jordan

 

Das Interton Trio hatte zum Solidaritätsfrühschoppen in das Bürgerhaus eingeladen. (Foto: © Jordan)



Rund 70 Besucher trafen sich, um an das schwere Schicksal von Joshua zu erinnern und weiterhin ihre Hilfsbereitschaft zu bekunden. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Interton Trio, das zu diesem Anlass ganz spontan von zwei weiteren Musikern unterstützt wurde: Aus Offenthal war Dennis Kiok mit seiner Posaune gekommen und aus Bruchköbel gesellte sich „Schmidtchen Schleicher“ mit seinem Akkordeon zu den Musikern. Auch die Dreieicher Sängerin Karin Rauschen war mit einigen Titeln mit von der Partie.

Auf der Suche nach einem geeigneten Knochenmarkspender haben sich vor knapp zwei Monaten mehr als 500 Dreieicher typisieren und damit in die weltweite Kartei für Knochenmarkspender eintragen lassen. Diese Hilfsbereitschaft hat die Eltern von Joshua, Silvia und Andi, vor Dankbarkeit tief bewegt.

 

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.