Jubiläum - 50 Jahre

Kontakt

INTERTON TRIO

Helmut Sauer
Pappelweg 11a
63303 Dreieich

Tel.: +49 (0) 61 03 / 6 36 70
Fax: +49 (0) 61 03 / 6 70 50

E-Mail

Verwandte Links

Zum Jubiläum eine DVD für den guten Zweck

Dreieich (klg/epa) - Robert Lösch , ehemaliger Fabrikant in Dreieichenhain, hat ein großes Herz: Seitdem seine Frau Elfriede 2004 als Pflegefall im Altenpflegeheim „Haus Dietrichsroth“ lebte und dort 2007 verstarb, ist der inzwischen 80-Jährige zu einem großen Freund und Förderer des Pflegeheims geworden.




Helmut Sauer mit der neuen DVD, entstanden aus Anlass des 45-jährigen Bestehens des Interton Trios. © Pathe


Die Herstellung zweier CDs - „Adventsmarkt auf dem Lindenplatz“ und „Unsere Heimat ist Dreieich“ hat er bezahlt und den Verkaufserlös voll und ganz über den gemeinnützigen Verein „Bürgerhilfe Dreieich“ dem Haus Dietrichsroth zur Verfügung gestellt.

Damit nicht genug: In diesen Tagen erscheint ein weiteres, von Lösch großzügig finanziertes Benefizprojekt zu Gunsten des Altenpflegeheims: eine DVD, auf der die 45-jährige Geschichte des Dreieicher Interton Trios nachgezeichnet ist.

Auf dem Bild- und Tonträger sind Impressionen vom Interton Trio, darunter die ersten Videoaufnahmen vom Auftritt in der SKG-Sporthalle im Jahre 1982, zu sehen. Ein weiterer Zusammenschnitt stammt von der Jubiläumsgala anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Trios 2005.
 

 

Robert Lösch zeigte sich wieder einmal spendabel.

 

Das Bild entstand bei der Feier seines 80. Geburtstags im Februar. Zahlreiche Mitwirkende wie Herbert Kranz, Peter Sauer, Robert Lösch, Martin Michel und Band, Drifters Caravan, Salvo Di Mari, Barbara Kornek und Karin Rauschen, die Melodia Boys & Girls, TonArt und Ulrich Herschenbach sind zu sehen und zu hören. Selbst eine Schifffahrt durch den Rheingau bei flotten Rhythmen und herrlichem Sonnenschein kann man gemeinsam mit den drei Herren des Interton Trios unternehmen.

„Wenn die Sonne erwacht“, „Spiel noch einmal für mich, Habañero“ und „Marmor, Stein und Eisen bricht“ sind nur einige der 49 Evergreen, Schlager und Gassenhauer, die zum Mitsummen oder Mitsingen anregen.

„Die Jubiläums-DVD wurde in den vergangenen vier Jahren in rund 300 Arbeitsstunden erstellt“, berichtet Bandleader Helmut Sauer weiter. „Wir sind deshalb allen dankbar, die uns dabei in unterschiedlicher Weise unterstützt haben.“

Die DVD kann gegen eine Spende in Höhe von zehn Euro, die wiederum in voller Höhe der „Bürgerhilfe Dreieich“ und somit dem „Haus Dietrichsroth“ zur Verfügung gestellt wird, bei Werner Stelzenmüller, Tel.: 06103/ 31 13 05, per Vordruck auf der Homepage des Interton Trios bestellt werden. Auch in der Dreieicher Redaktion unserer Zeitung an der Frankfurter Straße 44 in Dreieich wird die DVD zu haben sein.